19 | INDEXER eliminiert Schreibfehler

P2-Indexer-Symbol

Der INDEXER im Einsatz.

Der INDEXER holt Klassifizierungen/Qualifiziererwerte aus anderen Datenbanken/Anwendungen und schreibt sie zum archivierten Dokument. Damit wird die Arbeit nicht nur leichter, man reduziert auch Schreibfehler oder Schreibweisen. Während jemand „E-Rechnung“ schreibt, tippt der andere „ERechnung oder eRechnungen“ ein. Oder viel entscheidender bei Kunden oder Lieferantennamen. Hat man keine Auswahlliste, dann steht das plötzlich „MikeDörner AG oder M. Doerner AG oder Mike Dorner AG“.

Dies geschieht eben nicht mit dem Indexer. Wenn ich die Kundennummer erfasst habe, dann holt sich der Indexer den Kundennamen automatisch in die Verschlagwortung (im Hintergrund). Und natürlich nicht nur einen Wert. Habe ich die Auftragsnummer, holt sich der Indexer: „Kundennummer, Kundennamen, Bestell-Datum, Bestell-Nr,, Ansprechpartner, Datum, usw. aus dem Auftrag. So ist mein Dokument perfekt verschlagwortet.

Lassen Sie sich den INDEXER oder auch die beiden anderen Module von P2-Tools direkt mal vorführen. Sie werden schnell den Mehrwert erkennen.

Weitere Infos