Zum Inhalt springen
2018-webseiten.png

Die Webseiten

Ihre Webseiten sind oft der erste Eindruck vom Unternehmen. In der Regel gehen User direkt vor einer persönlichen Kontaktaufnahme auf die Webseite und informieren sich. Wahrscheinlich nicht immer umfassend, aber es entsteht doch, "der erste Eindruck".

Nutzen Sie dies doch aus und zeigen Sie direkt auf der Webseite, dass Sie den Datenschutz ernst nehmen, in dem Sie z.B.

  • Auf dem Kontaktformular nur wenig Daten abfragen
  • Beim Kontaktformular, direkt Datenschutzhinweise geben
  • Wenn Sie einen Shop betreiben oder ähnliches, nicht ausgewählte Checkboxen haben

Darüber hinaus ist natürlich eine Datenschutzerklärung wichtig. Auch diese sollte mit nur einem Klick erreichbar sein. Beschreiben Sie darin, Ihren Umgang mit den Daten aus dem Netz und mit dem Umgang mit Daten allgemein. 

Details zur Informationpflicht finden sie u.a. im Art 13 und 14 der DSGVO

Webseiten-Check

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Webseite und die dort vorhandenen Datenschutzerklärungen ausreichend oder passend sind, dann nutzen Sie doch unseren Webseiten-Check. Dies ist ein Standard-Verfahren, welches wir für Webseiten entwickelt haben um Vorgaben der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) einzuhalten. Durch diese Standardisierung können wir es sehr kostengünstig anbieten.

Wir bieten Ihnen an, Ihre Webseite aus Sicht eines Datenschutzbeauftragten zu prüfen und Ihnen ein ausführliches Protokoll mit Empfehlungen und/oder Bestätigungen zu erstellen. Sprechen Sie uns an unter: 02307.28744.88, per eMail über infop2consultde oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot und stimmen weiteres mit Ihnen ab.

Für weitere Details sprechen Sie uns bitte direkt an:
Tel.: 02307.28744.88
infop2consultde 
oder per Kontaktfomular